Acht modische Appelle für 2018

Women‘s collection-015
René Lezard

Die Mode ist experimentierfreudig wie lange nicht. Die Kundinnen haben Spaß an neuen, ungewöhnlichen Kombinationen: Erst war es die Offshoulder-Bluse, die mit ihrem kommerziellen Erfolg überrascht hat. Dann war es Samt, der besser als erwartet ankam. Nicht zu vergessen Curry- und Safrangelb, Farbtöne, die als megaschwierig galten und in den letzten Wochen zu den Bestsellern zählten…

Diese Erfahrungen sollten dazu animieren, mit mehr Modemut in die Orderrunde zu gehen – und Erfahrungen aus den letzten Jahren einfach mal beiseite zu schieben. Deshalb gibt es zum Jahresende nochmal acht Appelle für 2018…

Trauen Sie sich an die Wadenlänge. Das Kleid braucht Erneuerung – und dank neuen Längen entstehen neuen Proportionen. Mit Stiefeln und Booties geht das gut.

MC_FW_2018_241
Marc Cain

Geben Sie Lila eine Chance. Ultraviolett ist nicht umsonst von Pantone zur Farbe des Jahres 2018 gekürt worden. Lila in all seinen Schattierungen – von Flieder bis Pflaume – meldet sich zurück. Nach Jahren. Hat sicher kaum mehr eine Kundin im Kleiderschrank.

TRIANGLE_Preview FW 2018_05_006
Triangle

Seien Sie offen für Konfektion. Klar, der Blazer hat bei fast allen einen Dämpfer bekommen. Jetzt meldet er sich zurück. In neuer Länge, mit markanter Schulter, oft in Karo, ist er durchaus eine ernst zunehmende Option für modische Sortimente.

  1. NO_38_2136
    Riani

    Kombinieren Sie Muster mit Muster. Blumen mit Karo, Animal mit Streifen, Paisley mit Glencheck. Da geht was, richtig viel sogar.

  2. LC_HW18_K01_M20_078
    Luisa Cerano

    Hosen dürfen doch mal weiter sein. Auch bei den Hosen lockert sich die Silhouette. Durch die Trackpants kam Weite ins Spiel. Alle weich fließende Modelle sind zumindest für modisch Informierte ein Muss.

  3. _ZZZ4733Mixen Sie Brüche. Klassik mit Sport. Dekoration mit Casual. Muster mit Muster. Es gibt kein Tabu mehr. Je mehr Bruch, umso modischer der Look. Maximale Stilbrüche sind angesagt. Nicht nur in einem Look, sondern sogar in einem Teil.
  4. 171115_Laurel_06-097
    Laurèl

    Farbe bleibt. Sie ist gerade so schön in Fahrt gekommen und sollte nicht zu früh abgewürgt werden. Farbe ist und bleibt ein wichtiger Motor…alles rund um Rot geht weiter. Gelb zeigt mit Safran und Curry seine winterliche Seite. Lila kommt. Und Azurblau, Petrol und Eclectic Blue machen weiter stark in Blau.

  5. LOOK BOOK PRE A8-015
    Gestuz

    Dekoration 2.0. Alles rund um Stickerei und Applikationen geht weiter. Nicht mehr so laut, sondern etwas dezenter. Federn, tonige Steine, rockige Nieten sind neue Elemente für Dekoration 2.0.

    NO_05_0246
    Riani
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s