Man liebt es oder hasst es, aber selten gibt es etwas dazwischen…Vorbei kommt man in diesen Tagen jedenfalls nicht daran…Animal ist zurück – und zwar in allen Facetten. Von Leo bis Schlange, Tiger bis Zebra – tierisch schön ist dran. Bei Zara und Mango, bei den internationalen Designerkollektionen gibt es nichts, was es nicht in […]

Read more

“Handmade wird immer wichtiger, wenn Sie überleben möchten”

Für Herbst/Winter 2019/20 war Li Edelkoort erneut Gastrednerin bei der Munich Fabric Start. Hier ihre wichtigsten Thesen für die Zukunft. Das Zusammenleben ist schwierig geworden. Wir brauchen ein Gemeinschaftsgefühl, aber wir haben es nicht mehr. In manchen Nachbarn, Beispiel USA, wird der Nachbar zum Fein. Wir sind im Moment nicht mehr in der Lage, Kulturen […]

Read more "“Handmade wird immer wichtiger, wenn Sie überleben möchten”"

Bags to watch: Zoé Lu

Wer kennt das nicht? Ausgerechnet die Visitenkarten hat man beim Umpacken der Tasche in der anderen vergessen…Den “Nie-wieder-umpacken-nie-wieder-morgens-was-Wichtiges-vergessen-“Wunsch wollten sich die drei Münchner Taschendesignerinnen Ulrike Heintz, Larissa Walter und Jennifer Rüggeberg erfüllen, alle drei keine Unbekannten im Taschenmarkt. “Wir wollten Spaß an den Taschen haben und haben mit unseren gemeinsamen Erfahrungen darüber nachgedacht, wie ein […]

Read more "Bags to watch: Zoé Lu"

Quo vadis, Fashion?

Zwischen Klassik und Dekoration, Sportivität und Streetwear, Reduktion und Reichtum bewegte sich dieses Mal das modische Spektrum der internationalen Designerschauen. Ob New York oder London, Mailand oder Paris – richtig überzeugt hat in dieser Saison keiner der Standorte. Der Luxusmarkt ist derart damit beschäftigt, die Millenials als neue Zielgruppe zu umgarnen, dass es mitunter den […]

Read more "Quo vadis, Fashion?"

“Sie müssen Ihren eigenen Influencer im Laden haben”

Zur 62. Cheftagung lud die Katag AG erneut im großen Stil Branche und Prominenz nach Bielefeld, um sich dem Thema “Zeit für Experimente – Think outside the box” zu widmen. Mit einem Spannungsbogen von Altbundeskanzler Gerhard Schröder, der über die Zukunft Europas sprach, über Philipp Riederle zum Thema Generation Y,  bis hin zum Bloggerinnen-Talk mit […]

Read more "“Sie müssen Ihren eigenen Influencer im Laden haben”"

“Sich immer wieder neu erfinden”

Es sei Zeit für etwas Neues gewesen, sagt Sabine Yousefy, die ihr Münchner Geschäft nicht nur von “Yousefy” in “The Store” umbenannt hat, sondern auch ab sofort ein Café im hinteren Teil des Ladens eröffnet, das nicht nur wegen der kleinen Terrasse schon jetzt eine kleine Fangemeinde hat. “Das Wesentliche im Leben ist, sich immer […]

Read more "“Sich immer wieder neu erfinden”"

Dress for Success (4): Juvia

Minuszahlen im Handel, Dauerbrenner Reduzierungen, angespannte Stimmung in der Modebranche. Doch es gibt Firmen, die in diesen schwierigen Zeiten gute Umsätze erzielen. Meist sind es Firmen, die mit einem klaren Produkt eine Nische besetzen. Teil 4 unserer unregelmäßigen Serie von Erfolgsbeispielen auf spielerweekly ist dieses Mal Juvia.  Bekannt wurde sie als Gesicht für Air Berlin. […]

Read more "Dress for Success (4): Juvia"