Drunter und Drüber

Schichtarbeit: Layering kehrt zurück, und zwar vom feinsten. Bei dem launischen, wechselhaften Wetter nicht das Schlechteste. Nicht nur die internationalen Designer haben den Zwiebellook wieder entdeckt, auch H & M spielt in diesem Sommer mit verschiedenen Längen für Chasubles, lange Blusen und Kleider zu lässigen, luftigen Hosen.

Besonders interessant vor dem Hintergrund ist die Kombination Bluse-Blazer über Hose, die die Anzug-Idee spielerisch einbringt, ohne sie gleich zu streng aussehen zu lassen. Durch die hervorblitzende Bluse transportiert der Look eine gewisse Lässigkeit.

Und es gibt noch einen anderen Vorteil:  Dank der verschiedenen Schichten lassen sich selbst Problemzonen mühelos kaschieren. Insofern könnten mit dem Three-in-One-Look gleich zwei Dinge erreicht werden: höhere Bons und eine hoffentlich glückliche Kundin. Das wären doch mal rosige Aussichten. Endlich mal ein Trend, der allen Wetterkapriolen etwas entgegenzusetzen hat.

Published by spielerweekly

Mehr als schöner Schein. spielerweekly berichtet über Mode, Trends, Kreative und Sortimente aus der Sicht all derer, die Mode nicht nur als Entertainment sehen, sondern damit ihr Geld verdienen möchten.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: